Gastschreiber

Marktinside ist eine Informationsplattform, die sowohl der verehrten Leserschaft den Wunsch nach Informationsgewinnung als auch einem erweiterten Autorenkreis den nach Informationsvermittlung erfüllt. Gastschreiber erhalten nach sorgfältiger Prüfung durch die Redaktion die Möglichkeit Texte einzureichen, die hier veröffentlicht werden.

Die Redaktion prüft die eingereichten Texte und wird diese ggf. auch überarbeiten. Außerdem behalten wir uns vor inhaltlich anstößige oder in der Form unzureichende Artikel abzulehnen. Solange der allseits gewohnte Standard des Blogs auch im Gastbeitrag gewahrt wurde, steht einer Veröffentlichung nichts im Wege. Die Verantwortung über den Inhalt trägt selbstverständlich der Gastschreiber und spiegelt nicht unbedingt die Meinung der Marktinside-Redaktion wider. Wir bieten mit dieser Kategorie eine Plattform für den pluralistischen Meinungsaustausch.

Wer als Gastschreiber für Marktinside tätig werden möchte, kontaktiert kmscheuer oder Robert Uhlmann mit einem Themenvorschlag oder einem bereits fertigen Text.

Kapitalerhöhungen-Der Versuch einer Analyse

Kapitalerhöhungen (oder kurz KE) sind sicherlich das polarisierendste Thema des AG-Spieles. Kaum ein Thema spaltet die Spielergemeinschaft in zwei Gruppen, die sich gegenüber stehen wie einst Protestanten und Katholiken, Araber und Perser, Tschetschenen und Russen oder BRIC, OPEC, Konsorten und…

Wert einer Aktie

Hin und wieder gibt es immer wieder Stimmen, die laut werden, dass gewisse Aktien unter Wert gehandelt werden. Doch wie ist diese besagte Formel, um den sagenumwobenen Wert zu bestimmen? Der Wert bzw. der aktuelle realisierte Wert einer Aktie wird…

Time to say goodbye

Sehr geehrte Damen und Herren, vor genau 688 Tagen haben ich den Weg in dieses Spiel gefunden. Der Start meines Unternehmens verlief eher durchwachsen, die ersten zwei drei Monate dümpelte meine AG vor sich hin. Es wurden reichlich Fehler gemacht,…

Das Geschäft mit den Comebacks

Ein alter Hase wird übernommen oder lässt sich sperren und startet neu, das perfekte Investment? Alle stürzen sich auf Anteile an diesem, die die Systembank jedoch nur einmal die Stunde und mit Aufschlag anbietet. Der an der Aktiengesellschaft verkaufte Anteil wird folglich…

Anleihen auf Kreditbasis

Gerade in der aktuellen Situation des Marktes erscheint es durchaus sinnvoll, Anleihen auf Kreditbasis zu zeichnen, doch ist es das wirklich? Wann ist es ebenfalls sinnvoll, wann ist dies ein wahrer Trugschluss und wieso wird es bei so günstigen Kreditzinsen…

Was passierte mit?

In diesem Artikel beschäftige ich mich mit Indices, die auf einmal “verschwunden” sind und die man zumindest in den Highscores kaum mehr bemerkt. Ein Beispiel wäre mein Index, bei dem ich seit nun mehr als 8 Monaten dabei bin. Alle…

Anderen den Vorzug geben

Im Folgenden ein weiterer Vorabauszug aus meinem Buch “Der Markt und ich”. Diesmal nicht, wie im letzten Auszug versprochen, eine Erläuterung darüber, was für Konsequenzen aus den Unterschieden zwischen Markt früher und Markt heute für die eigene Strategie zu ziehen…

Der Markt früher und heute

Im Folgenden ein Vorabauszug aus meinem Buch “Der Markt und ich”. Ich stütze mich dabei auf meine Erinnerungen, die im Zweifel nicht auf den Cent oder den Tag genau mit den tatsächlichen Gegebenheiten überein stimmen. Doch die im Folgenden beschriebenen…

Kommentar: Eine wichtige Warnung!

An alle Börsianer und Freunde des Spieles, dies soll als Warnung zu verstehen sein. Was jeder macht ist natürlich jedem selbst überlassen. Aus gut informierten Insiderkreisen habe ich folgendes über den BriCu/Bric-Index erfahren: Wenn man Verluste schreibt, muss man sich…

Zertifikate – Wie? Was? Wann? Wo?

Im Folgenden soll das Thema der Zertifikate und die einfachste Methode der Vorhersage des AGSX behandelt werden. Dabei werden die Zusammensetzungen des AGSX und der Highscores nur kurz umrissen, eigenes Basiswissen wird vorausgesetzt, um diese Technik anwenden zu können. Auch…