Quartalspreise 2013 Q3 – Die Preisverleihung

Quartalspreise LogoWieder ein Quartal vorbei, die Stimmen in den Wahlurnen wurden ausgezählt und die Quartalspreise-Jury verkündet ihre Preisträger-Entscheidungen. Für die 5 Kategorien gab es diesmal 27 Nominierungen, die Jury hatte in den meisten Kategorien mehr Auswahl denn je und machte sich die Entscheidung teilweise nicht leicht. Denn diesmal war nicht nur die Kategorie “Bestes Wachstum” eine schwierige Wahl, sondern auch die Entscheidungen über die “Beste PR-Arbeit” und das “Beste Management”, wie bereits in der zweiten Folge unseres Podcasts erwähnt wurde.

Vielen Dank an die Community für die zahlreichen Einsendungen und ein herzlicher Glückwunsch an alle Preisträger. Freuen dürfen sich:

managementin der Kategorie “Bestes Management” Preisträger Lord Tipton von CnIcommercial

Gutes Management einer AG zeichnet sich durch eine vielseitig gute Präsenz am Markt. Neben gutem Wachstum und Verlässlichkeit, zählt auch das Auftreten in der Community. Eine AG, die in all diesen Belangen ein exzellentes Bild abgibt, ist die AG CnIcommercial. Der Vorstandsvorsitzende Lord Tipton versteht es mit seiner unaufgeregten Art seine AG stetig solide wachsen zu lassen. Trotz 80 Mio. Gesamtgröße schafft es der hervorragende Vorstandsvorsitzende immer wieder seine AG entscheidend wachsen zu lassen. Bei den ersten Quartalspreisen konnte er schon die Jury als bester Newcomer überzeugen. Die Anleger schätzen nun den stimmigen Gesamteindruck, den die AG hinterlässt und handeln die AG dauerhaft über FP. Lord Tipton ist ein angesehenes Community-Mitglied und ein Vorbild für jeden, der eine solide AG aufbauen will. Mit Recht gewinnt er den Quartalspreis des dritten Quartals im Jahre 2013 für die Kategorie “Bestes Management”.

K-M Scheuer

wachstumin der Kategorie “Bestes Wachstum” Preisträger masterchief von Trans Air Cargo

Spektakuläre Wachstumsraten sind dem Preisträger wohlbekannt. Die AG wächst kontinuierlich seit Gründung und kann diese starke Performance trotz der gewachsenen AG-Größe immer noch weiter steigern. Jeder, der einen linear wachsenden FP erwartet, wird bei der Trans Air Cargo noch positiv überascht. Die FP-Kurve steigt steil und steiler. Als Kern ihrer Strategie steht eine breite Streuung, die die AG gewinnbringend nutzt. Gepaart mit einer guten Portion Anleihen und Bargeld, bleibt die AG solide und schlagkräftig zugleich. Der Vorstandsvorsitzende masterchief beweist immer wieder aufs neue, dass man mit gutem Agieren am Markt seinen Anlegern viel Freude bereiten kann. Auch die Jury war begeistert und verleiht für das nachhaltige Wachstum der Tras Air Cargo dem Vorstandsvorsitzenden masterchief den Preis “Bestes Wachstum” für das dritte Quartal 2013.

K-M Scheuer

newcomerin der Kategorie “Bester Newcomer” Preisträger SpeeDee von der Spee D. AG

Der Newcomer des 3. Quartals besticht schon in den ersten drei Monaten seiner Präsenz am Markt mit einem diversifizierten Depot und einer breiten Streuung bei den Aktien sowie einer Absicherung mit Anleihen. Sicher nicht der einzige Neuling am Markt, der diese kluge Strategie schon am Anfang beherzigt, aber von den Nominierten eindeutig derjenige, der damit bisher am meisten Erfolg aus Sicht der Jury hatte. Weswegen er diesen Preis als erste Auszeichnung für seine bisherige Arbeit sehen darf: Fast 40% FP-Monatswachstum und gut 30% Buchwertwachstum können sich sehen lassen, gerade im momentanen Marktumfeld.

Robert Uhlmann

pr arbeitin der Kategorie “Beste PR-Arbeit” Preisträger John Dahl von Dahl Insurance Group

Bereits im letzten Quartal wurde John Dahl mit seiner AG als “Bester Newcomer” ausgezeichnet. Inzwischen wurde die AG umbenannt, dennoch bleibt die PR-Arbeit und Präsenz am Börsenmarkt erstklassig: Kompetent, immer kontaktfreudig und besonnen, so kennen und schätzen viele Börsenkollegen Herrn Dahl.

Die Quartalspreise-Jury zeichnet John Dahl daher in diesem dritten Quartal mit dem Preis für die “Beste PR-Arbeit” aus, für seine rege Teilnahme an Diskussionen im Forum und Chat, für sein Engagement in Userprojekten und die glaubwürdige Darstellung eines klaren Spielerprofils.

Robert Uhlmann

indexin der Kategorie “Beste Indexleistung” der Premiumexchange AG-Index

Welcher Index ist der Beste? Der Indextalk weiss es. Doch welcher Index wurde von der siebenköpfigen Jury zum Preisträger gekrönt. Keine andere als die Premiumexchange AG – Index.

Die Premiumexchange AG – Index hat sich in kurzer Zeit unter den Indizes etablieren können. Vorwiegend aus jungen und wachstumsstarken AGs ist der Index stark im Highscore vertreten. Jedoch eine AG sticht aus der jungen Gemeinde heraus. Es ist kein anderer als der CEO Garweyn. Der Vorstandsitzender Garweyn verblieb lange Zeit im Index Premiumrendite AG – Index. Lange konnte er dem Wissen eines guten Indexes nacheifern. Mit dem Produktionsfaktor Wissen hat er nun einen eigenen Index gegründet. Der Padawan-Schüler wurde zum Meister. Die AGs im Index haben es gut bei ihm. Die vielsprechende Index-Beschreibung kann dies nur bestätigen. Mit dem Slogan „Wissen ist Erfolg „ wirbt der Index wissbegierige AGs – erfolgreich! Denn es ist der Einsatz und dem Nacheifern nach Wissen der AGs, die denn Index vorangetrieben haben. Es ist der Einsatz und im Endeffekt die Leistung jedes Einzelnen, die den Preis des dritten Quartals in der Kategorie „Beste Indexleistung“ für sich gewonnen haben. Das Jury-Team wünscht euch allen: Möge die Macht mit euch sein.

doctorgonzo

9 comments for “Quartalspreise 2013 Q3 – Die Preisverleihung

Schreibe einen Kommentar