30° zu heiß für die Börse ?

AGs im Spiel 22.07.2013

Entwicklung der AG`s am Markt 18.07. – 22.07.2013

30° und mehr in Deutschland zum vergangenen Wochenende und die Börse läuft heiß!

Pünktlich zum Wochenende packten einige Vorstände die Strandtaschen ein und machten sich auf den Weg ins sonnige Wochenende. Allerdings haben viele vergessen bis Montag den Urlaubsmodus zu aktivieren und durch mangelnde Aktivität in der laufenden Woche kam es förmlich zu einem WLC “Wochenend-Liquidations-Crash”!

Mit Sicherheit wird es für einige ein böses Erwachen geben, wenn zum Wochenstart der Büroschlüssel nicht mehr passt und das Firmenschild bereits vom Briefkasten entfernt wurde! Da bleibt nur ein Neustart an der Börse mit folgendem Lerneffekt: “vor dem langen Wochenende sicher stellen, dass der Schlüssel fürs Büro am Montag noch passt!”

Es sind auch einige Aktiengesellschaften von der Börsenaufsicht gesperrt worden und dies sollte natürlich berücksichtigt werden.

Seit Monaten hält der Markt sich mit leichten Schwankungen bei der magischen 300 AG Schwelle! Wird diese Marke trotz Hitzewelle in Deutschland schnell wieder erreicht werden? Wir sind gespannt….

 

Schreibe einen Kommentar